Massagebürsten mittelhart (5er Pack)

Marke
PINO
Art.-Nr.
32535
Farbe
Ungefärbt
Lieferzeit
ca. 2 - 3 Werktage
19,99 € 4,00 € / 1 Stück
Auf Lager

Seidig-weiche Haut! Nutzen Sie die positiven Effekte der Trockenbürstenmassage, um die Haut Ihrer Patient:innen auf weitere Spa-Treatments vorzubereiten. Professionelle Massagebürsten aus mittelharten Naturborsten und Buchenholz. Maße (L x B): 13,5 x 7 cm. 5 Stück.

5 mittelharte Massagebürsten für intensive Ganzkörpermassagen

Die klassische Bürstenmassage oder auch Trockenmassage führen Sie, wie der Name schon sagt, trocken aus. Beim rechten Fuß beginnend bewegen Sie die Massagebürste kreisend und streichend zur Körpermitte. Insgesamt sollte die Behandlung nicht länger als 10 bis 15 Minuten dauern. Durch die Massage mit den Bürsten können der Kreislauf, das Lymphsystem und die Durchblutung der Haut angeregt werden. Das Ergebnis: eine gepeelte, seidig-weiche Haut, die nun aufnahmefähig für weitere Wellness-Anwendungen ist. Im Anschluss an die Ganzkörpermassage empfehlen wir das PINO Massageöl Birke. Die Komposition mit Birkenrindenextrakt führt der zuvor beanspruchten Haut die benötigte Feuchtigkeit zu und beruhigt sie. Empfohlen für die professionelle Anwendung in der Praxis, im Spa oder für zu Hause.

Pluspunkte für die Therapie:

  • Perfekt für intensive Ganzkörpermassagen
  • Optimale Vorbereitung auf weitere Wellness-Anwendungen
  • Für gepeelte, seidig-glatte Haut
  • Profi-Qualität für höchste Ansprüche

Produktdetails:

  • Liegt fest in der Hand dank ovaler Form und Handschlaufe
  • Hygienisch: eine Massagebürste pro Patient:in
  • Auch mit weichen Borsten erhältlich
  • Empfohlene Pflege nach der Anwendung: Massageöl Birke (Art.-Nr. 38695)

Farbe:

Ungefärbt

Maße:

Holzgriff (L x B): 13,5 x 7 cm

Band (L x B): 16,5 x 2,6 cm

Material:

Naturborsten, Buchenholzgriff, Polyesterband

Lieferumfang:

5 Massagebürsten

Weitere Informationen
Hinweise

Pflege:

Die Bürsten dürfen nicht nass werden. Selbst ein kurzes Abbrausen und Reinigen mit Wasser schadet den Naturborsten und macht sie für die Trockenmassage ungeeignet. Verwenden Sie die Massagebürsten aus hygienischen Gründen bitte nur einmal. Sie können die Bürsten allerdings Ihren jeweiligen Patient:innen mitgeben. Zu Hause können sie für die stimulierende Selbstmassage weiterverwendet werden, wenn gewünscht.

Anwendung:

Sehen Sie am späten Abend von einer Bürstenmassage ab, da dies den gesunden Schlaf beeinträchtigen kann. Zudem sollten empfindliche Regionen, wie zum Beispiel Krampfadern, großzügig ausgespart werden. In der professionellen Anwendung sollten Sie darauf achten, dass Kund:innen die Behandlung als angenehm empfinden und die Bürsten nicht zu sehr kratzen.
Schreiben Sie eine Bewertung
Bewerten Sie: Massagebürsten mittelhart (5er Pack)
Ihre Bewertung