5,- € Gutschein sichern!*

Ultraschall-Elektrotherapie-Kombigerät CURATUR inkl. Gerätewagen PHYSIOTUR mit Display

Ihre Anpassung
Ultraschall-Elektrotherapie-Kombinationsgerät CURATUR inkl. Gerätewagen PHYSIOTUR
Ultraschall-Elektrotherapie-Kombigerät CURATUR inkl. Gerätewagen PHYSIOTUR mit Display

Auf Lager

5.799,00 €

Optionen anzeigen Zusammenfassung
    Anpassen Ultraschall-Elektrotherapie-Kombigerät CURATUR inkl. Gerätewagen PHYSIOTUR mit Display
    i
    i
    i
    i
    i
    i
    i

    Ultraschall-Elektrotherapie-Kombigerät CURATUR inkl. Gerätewagen PHYSIOTUR mit Display

    Der Gerätewagen PHYSIOTUR wird mit dem eingebauten Ultraschall-Elektrotherapie-Gerät CURATUR geliefert. Auf Wunsch können Sie den Gerätewagen mit den Modulen VACUTUR, KRYOTUR und einem KIMATUR ergänzen. Benutzerfreundlichkeit wird hier großgeschrieben: In der elektronischen Therapiebibliothek finden Sie grafische Darstellungen und vorselektierte Behandlungsparameter, die Ihnen die Bedienung erleichtern. Über das Farbtouchdisplay wählen Sie einfach die gewünschte Funktion aus - und schon können Sie Ihre Patienten behandeln. Bei Intensitätsüberschreitungen oder Anlagefehlern warnt Sie das System. Integrierte Behandlungsprotokolle sichern einen effizienten Arbeitsablauf und sorgen auch bei Therapeutenwechsel für Kontinuität. Optimal geeignet für die physikalische Therapie und um Sie mit Profi-Ausstattung gezielt im Berufsalltag zu unterstützen.

     

    Pluspunkte für die Therapie:

    • Mehrere Therapietechniken kombiniert in einem Gerätewagen
    • Digitale Therapiebibliothek mit voreingestellten Therapieprotokollen
    • Einfache Bedienung per Farbtouchdisplay und Drehknopf
    • Warn- und Hinweismeldungen 

    Produktdetails:

    Ultraschall-Elektrotherapie-Kombinationsgerät CURATUR

    • Ultraschall- und Elektrotherapie zur Behandlung des nervalen und muskulären Systems

    • Behandlung durch Ultraschallwellen (1 und 3 MHz)

    • Behandlung mit Gleichstrom und anderen nieder- oder mittelfrequenten Reizströmen (Simultanverfahren) mit 25 Stromformen

    • 2-Kanal-Technologie: die Kanäle können unabhängig voneinander mit unterschiedlichen Programmen und Stromformen genutzt werden und optional auf vier Kanäle erweitert werden

    • Hochwertiges, stabiles Gehäuse mit Klavierlack ummantelt

    • Medizinprodukt

    • Made in Germany

    Gerätewagen PHYSIOTUR

    • Kompaktes und aufgeräumtes Design

    • Hochauflösendes 12,1 Zoll-Farbtouchdisplay

    • Behandlungsprotokoll für jeden Patienten

    • Saubere Kabelorganisation durch seitliche Öffnungen

    • Beidseitige Halterung für Zubehör

    • Rollbares, stabiles Gehäuse mit mehrschichtiger Pulverlackierung ummantelt

    • Hintere Rollen feststellbar

    • Made in Germany

    Zusatzausstattung gegen Aufpreis

    • Vakuumtherapiegerät VACUTUR

    • Kältetherapiegerät KRYOTUR

    • Stoßwellentherapiegerät KIMATUR PRIME, KIMATUR DOUBLE oder KIMATUR DUO (Bitte beachten Sie: Es kann nur eins der drei KIMATUR Einbaumodule dazugewählt werden.)

    Maße:

    Modul CURATUR

    • L x B x H: 29 x 27 x 11 cm

    • Gewicht: 5,5 kg

    Gerätewagen PHYSIOTUR

    • L x B x H: 48 x 48 x 105 cm

    • Gewicht: 22 kg

    Lieferumfang (ohne Zusatzausstattung):

    1 Modul CURATUR

    1 Gerätewagen PHYSIOTUR

    1 Ultraschall-Behandlungskopf 4 cm² (1 und 3 MHz)

    1 Flasche Ultraschallgel 250 ml

    2 Patientenkabel schwarz

    2 Patientenkabel rot

    2 Paar Plattenelektroden, Leitgummi 8 x 6 cm

    2 Paar Viskoseschwammtaschen 8,5 x 10 cm

    1 Paar Elastik-Klettbänder 60 cm

    1 Paar Elastik-Klettbänder 150 cm

    1 Schallkopfhalter

    1 Netzteil

    1 Geräteanschlusskabel

     

  • Hinweise zur sicheren Verwendung:

    Folgende Gewebe und Organe sollten nicht mit Ultraschall behandelt werden:

    • Augen
    • Herz
    • Gehirn
    • Rückenmark nach operativer Entfernung von Teilen eines Wirbelkörpers (Laminektomie)
    • Gebärmutter bei Schwangeren
    • Bösartige Tumoren
    Weiterhin nicht beschallt werden dürfen Implantate wie Herzschrittmacher, Defibrillatoren oder künstliche Gelenke aus Methylmetacrylat oder Polyethylen.

    Bei der Elektrotherapie ist in folgenden Fällen Vorsicht geboten:

    • Bei Patienten mit Thrombosen, Hautulzerationen im Applikationsbereich oder Herzschrittmachern darf die Elektrotherapie nicht angewandt werden. Grundsätzlich sollte die Elektrotherapie nicht in Herznähe durchgeführt werden.
    • Im Bereich metallischer Implantate darf keine niederfrequente Elektrotherapie erfolgen. Betroffen sind z. B. Patienten mit Osteosynthesematerial und Endoprothesen und Frauen mit Hormonspiralen (Intrauterinpessaren).
    • Bei Frauen in der Frühschwangerschaft sollte keine Elektrotherapie angewandt werden.
    • Elektroden dürfen nur auf gesunde Hautareale geklebt werden.
  • Rollen Sie die mobile Therapiestation einfach von Raum zu Raum! Das moderne Ultraschall-Elektrotherapie-Kombinationsgerät dient der Behandlung des nervalen und muskulären Systems. Über das Touchdisplay im Gerätewagen steuern Sie die Funktionen. In strahlendem Weiß. Maße (L x B x H): 48 x 48 x 105 cm. Gesamtgewicht: ca. 27,5 kg.

    Artikel
    43832