SEPTAPIN AREA Alkoholfreies Flüssigkonzentrat zur Flächendesinfektion 5 Liter

Art.-Nr.
38376
69,99 €
Auf Lager
Flüssiges Konzentrat zur Flächendesinfektion. VAH-DGHM gelistet.

Lösung zum Verdünnen

  • Geeignet für alkoholempfindliche Medizinprodukte, medizinisches Inventar, sowie Flächen aller Art (auch Acrylglas)
  • Enthält keine Alkohole, Aldehyde und Phenole
  • VAH-DGHM gelistet
  • Laborgeprüft
  • Medizinprodukt
  • Gewinde passend für die Dosierpumpe Art.-Nr. 39716

Wirkungsspektrum:

Bakterizid (inkl. MRSA), levurozid, begrenzt viruzid gem. RKI-Empfehlung (inkl. HBV, HIV, HCV, BVDV, Vac-cinia, Grippe-, Influenza-Viren), wirksam gegen Rota-, Papova-, Polyoma-Viren

Mehr Informationen
Inhaltsstoffe

100 g Lösung enthalten:
3,33 g Didecyldimethylammoniumchlorid, 6,66 g Alkyl(C12-16)dimethyl-benzylammoniumchlorid
Enthält < 5 % nichtionische Tenside

Hinweise

Anwendung und Gebrauch:

Anwendungsgebiete:

Gem. EU-Medizinprodukteverordnung:
Desinfektion und Reinigung von nichtinvasiven alkoholempfindlichen Medizinprodukten wie Inkubatoren.

Gem. Biozidprodukte-Verordnung:
Zur Flächendesinfektion und Reinigung von medizinischem Inventar und Flächen aller Art.

Anwendungshinweise:

Mit Wasser verdünnen. Nicht unverdünnt anwenden.

Desinfektionsmittel vorsichtig verwenden. Vor Gebrauch stets Etikett und Produktinformationen lesen.

Sicherheits- und Gefahrenhinweise:

Sicherheitshinweise:

Schutzhandschuhe/Schutzkleidung/Augenschutz/Gesichtsschutz tragen.
BEI VERSCHLUCKEN: Mund ausspülen. KEIN Erbrechen herbeiführen.
BEI BERÜHRUNG MIT DER HAUT (oder dem Haar): Alle kontaminierten Kleidungsstücke sofort ausziehen. Haut mit Wasser abwaschen oder duschen.
BEI KONTAKT MIT DEN AUGEN: Einige Minuten lang behutsam mit Wasser spülen. Eventuell vorhandene Kontaktlinsen nach Möglichkeit entfernen. Weiter spülen.
Freisetzung in die Umwelt vermeiden.
Sofort GIFTINFORMATIONSZENTRUM/Arzt anrufen.
Inhalt/Behälter zugelassenem Entsorger oder kommunaler Sammelstelle zuführen.

Nur zur professionellen Anwendung.

Gefahrenhinweise:

Verursacht Hautreizungen.
Verursacht schwere Augenschäden.
Sehr giftig für Wasserorgansimen, mit langfristiger Wirkung.

 

Hautätzend Gewässergefährdend