5,- € Gutschein sichern!*

CellAirOne inkl. Gerätewagen PHYSIOTUR

Ihre Anpassung
CellAirOne inkl. Gerätewagen PHYSIOTUR
CellAirOne inkl. Gerätewagen PHYSIOTUR

Auf Lager

29.149,00 €

Optionen anzeigen Zusammenfassung
    Anpassen CellAirOne inkl. Gerätewagen PHYSIOTUR
    i
    i

    Sauerstofftherapiegerät CellAirOne inkl. Gerätewagen PHYSIOTUR

    Der Gerätewagen PHYSIOTUR wird mit dem integrierten Sauerstofftherapiegerät CellAirOne geliefert. Das TUR-Gerät arbeitet mit kurzen, kontrollierten Intervallen, wobei das hypoxische Gasgemisch einen Sauerstoffgehalt von mindestens 9 % aufweist. Die kurzen und kontrollierten Intervalle mit mäßiger Hypoxie verursachen eine Art mäßiger Belastung, die sich vorteilhaft auswirken kann. Die intermittierende hypoxische Therapie mit dem CellAirOne kann unter anderem das Leistungsniveau bei Sportlern und den Stoffwechsel positiv beeinflussen, die Widerstandsfähigkeit gegen Stress erhöhen, Herz-Kreislauf-Erkrankungen vorbeugen und zur Behandlung chronischer Borreliose eingesetzt werden. Nicht selten empfinden Patienten die Therapie als zutiefst entspannend und schlafen dabei ein. Optimal geeignet für die physikalische Therapie und um Sie mit Profi-Ausstattung gezielt im Berufsalltag zu unterstützen.

     

    Pluspunkte für die Therapie:

    • Mobile Sauerstofftherapiestation
    • Digitale Therapiebibliothek mit voreingestellten Therapieprotokollen
    • Einfache Bedienung per Farbtouchdisplay und Drehknopf
    • Warn- und Hinweismeldungen

    Produktdetails:

    Sauerstofftherapiegerät CellAirOne

    • Höhensimulation

    • Sauerstoffkonzentration im hypoxischen Gasgemisch von 9 % bis 16 % einstellbar

    • Intervall-Wechsel zu sauerstoffreicher Luft mit einer Sauerstoffkonzentration von ca. 36 % oder Normoxie in vier verschiedenen Therapiemodi

    • Echtzeit-Biofeedback via Puls und Sauerstoffsättigung

    • Anzeige des Hypoxia Index

    • Hypoxie-Tests für optimales individuelles Sauerstofflevel und Reaktionsrate

    • i-Reoxy-Funktion

    • BOLT

    • Fingersensor für eine kontinuierliche Überwachung der Therapie

    • Überwachung und Dokumentation des gesamten Therapieverlaufs

    • Medizinprodukt

    • Made in Germany

    Gerätewagen PHYSIOTUR

    • Kompaktes und aufgeräumtes Design

    • Hochauflösendes 12,1 Zoll-Farbtouchdisplay

    • Behandlungsprotokoll für jeden Patienten

    • Saubere Kabelorganisation durch seitliche Öffnungen

    • Beidseitige Halterung für Zubehör

    • Rollbares, stabiles Gehäuse mit mehrschichtiger Pulverlackierung ummantelt

    • Hintere Rollen feststellbar

    • Made in Germany

    Maße:

    Modul CellAirOne

    • L x B x H: 29 x 27 x 11 cm

    • Gewicht: 7 kg

    Gerätewagen PHYSIOTUR

    • L x B x H: 48 x 48 x 105 cm

    • Gewicht 22 kg

    Lieferumfang:

    1 Gerätewagen PHYSIOTUR

    1 Modul CellAirOne

    1 SpO2-Fingersensor

    10 Atemmasken

    30 selbstklebende Schnappschaumelektroden (Ø 50mm)

    Atemschläuche

    1 Netzkabel

     

  • Hinweise zur sicheren Verwendung:

    Liegt mindestens eine der folgenden Kontraindikationen vor, ist die intermittierende hypoxische Therapie nicht geeignet:

    • Akute Infekte der oberen Atemwege
    • Fieber
    • Chronisch obstruktive Lungenerkrankung Grad III und IV
    • Herzinsuffizienz Grad III und IV
    • Myokarditis
    • Akute Magen- oder Darmgeschwüre
    • Akute Entzündungen (insbesondere der Nieren oder des Mittelohrs)
    • Schwangerschaft
  • Maske aufsetzen, durchatmen und entspannen! Die intermittierende hypoxische Therapie kann sich positiv auf die körperliche Leistung auswirken und einigen Krankheiten vorbeugen. Über das Touchdisplay im Gerätewagen steuern Sie die Funktionen. In strahlendem Weiß. Maße (L x B x H): 48 x 48 x 105 cm. Gesamtgewicht: 29 kg.

    Artikelnr.
    43819